Sportmüller . Das Sporthaus im Dreiländereck
 

Odlo – „Immer einen Schritt voraus...“

Unter der Devise «Immer einen Schritt voraus» wurde Odlo 1946 gegründet. Ein sportbegeisteter Norweger namens Odd Roar Lofterød startete das Unternehmen mit einer großen Portion Kreativität und Mut. Das Unternehmen stellte zuerst für Eiskunstläufer Trainingshosen her, die vor der Kälte Schutz boten, und von da an wurde das Konzept ein voller Erfolg.

Die norwegische Ski-Nationalmannschaft führt Odlo zum Erfolg.

1963 führte das Unternehmen den ersten elastischen und funktionellen Anzug aus synthetischer Helanca-Faser für Langläufer und Eisschnellläufer ein. Die gesamte norwegische Ski-Nationalmannschaft trug diese revolutionären Anzüge an den Olympischen Winterspielen von 1964, und an den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo waren es schon 22 Nationalmannschaften, die Odlo Sportbekleidung trugen.
1986 erfolgte dann die Expansion des Unternehmens weltweit, ein Jahr nachdem Odlo das innovative Athletic Clothing System lanciert hatte, das dank dreier Lagen Feuchtigkeitsregulierung, Temperaturkontrolle und Schutz vor den Elementen bietet. 1994 erfolgte eine weitere Diversifizierung, mit Running- und Outdoor-Kollektionen, die es allen Sportlern ermöglichen, sich bei jedem Wetter beim Sport wohlzufühlen. 

Revolution:  Die Faser „Effect „ und „Cubic“ by Odlo

Ein Durchbruch bezüglich dem Gewebe gelang 2002 mit der Entwicklung der Faser Effect by Odlo – die erste Unterwäsche mit geruchshemmenden Silberionen war geschaffen. 2006 entstand ein weiteres High-Tech-Gewebe: «cubic», das leichte Gewebe für die Alljahres-Unterwäsche. Es hat eine dreidimensionale Struktur und ermöglicht so optimale Körpertemperaturen.

Odlo – Freizeitspaß bei allen Termperaturen

Odlo sei Dank werden sich viele Sportbegeisterte aus aller Welt denken, die auch bei frostigeren Temperaturen nicht auf ihren Freizeitspaß im Freien verzichten wollen. Auch aus dem internationalen Profibereich schwören viele Sportler auf den Hersteller für Thermobekleidung mit norwegischen Wurzeln.