Sportmüller . Das Sporthaus im Dreiländereck
 

K2 – Erfinder des Glasfaserskis

Die K2 Sports Company ist ein amerikanischer Sportartikelhersteller, der 1961 auf Vashon Island in der Nähe von Seattle gegründet wurde. 

Heute gehört das Unternehmen zu einem der Marktführer in Sachen Design, Produktion und Vermarktung. In der Skiherstellung gilt K2 als Pionier der Glasfaserski. Diese unterscheiden sich von sonst üblichen Holz- oder Metallski vor allem durch leichteres Gewicht und höhere Belastungsfähigkeit.

K2 ist Gesamtanbieter für den Alpinsportbereich und bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Ski, Snowboards, Helmen und Zubehör. Das Unternehmen stellt auch Bikes, Inline-Skates, Kleidung, Accessoires sowie Artikel für verschiedenste Sportarten wie Lacross, Baseball, Schwimmen oder Paintball her.

K2 setzt seit einigen Jahren bei fast allen Modellen die Rocker-Technologie ein. K2 Rocker Ski sind geformt wie eine umgedrehte Banane. Die Auflagefläche in der Mitte ist der tiefste Punkt und der vordere Teil ist ein ganzes Stück vom Boden abgehoben. Sogenannte Fullrocker besitzen eine aufgebogene Spitze und ein aufgebogenes Ende. K2-Rocker-Ski können ihre Stärken besonders im Tiefschnee ausspielen. Durch die Rocker-Technologie besitzen sie wesentlich mehr Auftrieb als normale Skimodelle und sind so abseits der Piste wesentlich leichter zu fahren.