Sportmüller . Das Sporthaus im Dreiländereck
 

ellesse - Qualität, Funktionalität und Style verschmelzen zu einem harmonischen Ganzen

Von der klassischen Ski- und Tennismarke zu einem Trendbrand: ellesse hat diesen Wandel geschafft und steht heute für beides. Denn, obwohl das Label bereits seit den 1960ern am Start ist, haben die ellesse-Designs nie Staub angesetzt. Das liegt vor allem an der genialen Designformel, die sportliche Schnitte und hochwertige Materialien mit frischen Farben und aktuellen Prints kombiniert und so gleichermaßen für Komfort und frische Looks steht. Immer mit dabei – das ikonische ellesse-Logo. Und das hat beim italienischen Label natürlich Tradition. Genauso wie sportlicher Style, frische Designs und eine hochwertige Verarbeitung.

Die Brand ellesse wurde von Leonardo Servadio am 18. Juni 1959 ins Leben gerufen. Servadio war zur damaligen Zeit ein begeisterter Skifahrer, fand jedoch keine Bekleidung, die für seine sportlichen Aktivitäten geeignet war. Kurzerhand gründete Servadio in Perugia sein eigenes Label. Bereits seit ihrer Gründung schafft es die Marke, die Grenzen zwischen Fashion und Sport verschwimmen zu lassen. Das Firmenlogo, ein Paar Skispitzen und ein halber Tennisball, symbolisiert die sportive Ausrichtung des Unternehmens. Schon früh entdeckten populäre Sportler die Marke, sodass die ellesse-Bekleidung auch auf den großen Tennisplätzen dieser Welt sowie bei olympischen Veranstaltungen zugegen war. Auf diese Weise erlangte das Unternehmen eine weltweite Bekanntheit, welche bis heute Bestand hat.